Ursache des Untergangs des Westens

Marxistische “Opfer”-Feministen ebnen Massen-Einwanderung muslimischer “Opfer” den Weg, nachdem sie unsere Söhne verweiblicht haben

Während die Europäer vor Mitgefühl mit den laufenden muslimischen Invasoren (zu 80% jungen aggressiven Männern)  schmelzen,  vergessen sie Eines: Es gibt viele Al-Qaida und ISIS-Krieger unter diesen Migranten – wie es ISIS  versprochen hat. Bisher gibt es mindestens 4.000 davon – bereit für einen blutigen Angriff auf uns – von europäischen Sympathisanten unterstützt. Das EU-Parlament hat berichtet: Christen werden im Nahen Osten ausgerottet. Nun sind wir an der Reihe.

deichmohle

Der IS ist ein Stück weit Jugendkultur … Wer früher provozieren wollte, wurde Punk. Heute geht er zum IS.

postcollapse

Wenn ihr sehen wollt wie Europa zugrunde gehen wird, dann seht in die Ukraine. Sterile Alte die Ruinen bewohnen.

sciencefiles

Feminisierung der Politik: Aufschwung für Paternalismus – Abschwung für Freiheit

Die Hypothese, sie steht zur Prüfung bereit:

Der Rückgang der Freiheit, die Zunahme des Paternalismus, die Bevormundung der Bürger durch Politiker, sie ist eine Folge der Feminisierung der Politik, der steigenden Anzahl weiblicher Politiker.

Darum ist der „Islamische Staat“ so cool

Seit langen Jahren machen Jungenforscher darauf aufmerksam, dass heranwachsenden Jungen in unserer männerfeindlichen Gesellschaft kein Bild von gelungener, sozial akzeptierter und zugleich sexuell attraktiver Männlichkeit mehr gegeben wird. Politisch gilt Männlichkeit as fehlerhaft, und die wenigen Ausnahmen der feministisch sozialisierten Männer gelten für eine weit überwiegende Mehrheit der Bevölkerung als nicht attraktiv. Seit langen Jahren warnen Jungenforscher deshalb davor, dass sich Jungen ihre Vorbilder für Männlichkeit stattdessen in Action-Filmen und PC-Spielen suchen werden. Diese Warnungen wurden in aller Regel ignoriert. Jetzt zeigt sich, dass das politisch korrekte Bashing des Mannes in westlichen Gesellschaften zu einer noch viel übleren Entwicklung geführt hat: Nicht der Action-Filmheld, sondern der IS-Kämpfer ist für zu viele junge Leute jetzt das neue Männlichkeitsidol.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s